alltagslyrik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zitiertes

Christa Wolf

"Was für eine vorzügliche Einrichtung, dass die Gedanken nicht als sichtbare Schrift über unsere Stirne laufen."
Kein Ort. Nirgends

19.9.08 19:27


Musil

"Wir haben keine inneren Stimmen mehr, wir wissen heute zu viel, der Verstand tyrannisiert unser Leben."
(Der Mann ohne Eigenschaften)
 
Robert Musil
9.9.08 03:46


Hesse

"Ich wollte ja nichts als das zu leben versuchen, was von selber aus mir heraus wollte.
Warum war das so schwer?"
(Demian)
9.9.08 03:14



Gratis bloggen bei
myblog.de